Schultage und überbetriebliche Kurse

Die KBS Freiburg wird als "F-Schule" bezeichnet, d.h. die Schultage sind fix vorgegeben und jeweils zwei Wochentage sind für die überbetrieblichen Kurse (üK) reserviert. In geraden Jahrgängen sind DO/FR für die üK reserviert, in ungeraden Jahrgängen MO/DI. Daraus ergibt sich folgende Aufteilung für die deutschsprachigen Lernenden:

         
Generation Ausbildungsbeginn  Lehrjahr Schultage/-kombinationen Überfachliche Kurstage
2017–2020 2017  3. DO oder FR MO/DI
2018–2021 2018  2. MO+DI oder MO+MI DO/FR
2019–2022 2019 1. in Planung: MI+DO oder DO+FR MO/DI
2020–2023 2020  --- prov.: MO+DI, MO+MI oder DI+MI DO/FR

Die überbetrieblichen Kurse haben das Ziel, die branchenspezifischen Grundkenntnisse zu vermitteln. Sie ergänzen die berufliche und die schulische Ausbildung. Die Kurse werden von den jeweiligen Branchenverbänden organisiert. Deren Besuch ist obligatorisch.

Eine Übersicht über die Schultage finden Sie unter dem folgenden Link vor: Schultage 2019-2020